TYPO3 Developer Days 2014

In der kommenden Woche kommt die internationale TYPO3-Community wieder physisch zu den TYPO3 Developer Days 2014 (T3DD14), diesmal in Eindhoven, zusammen. Nach der T3CON in Stuttgart im vergangenen Jahr und der „Inspiring Conference“ im April, besuche ich damit eine weitere Veranstaltung im Reigen der TYPO3-Konferenzen.

T3DD14 | TYPO3 Developer Days 2014 | June 19-22 2014 | Eindhoven, The

Dem Namen nach richten sich die Developer Days vor allem an Entwickler und Programmierer, trotzdem verstehen sich die Developer Days als eine Zusammenkunft der gesamten TYPO3-Community. In den Vorträgen, Workshops und Tutorien wird das gesamte Spektrum der TYPO3-Familie – TYPO3 CMS, TYPO3 Neos und TYPO3 Flow – behandelt. Das Programm beinhaltet neben Workshops zur konkreten Programmierung und Implementierung weitere wichtige Themen der Softwareentwicklung, dazu gehören die Infrastruktur, Deployment, Testing, Wartung, Sicherheit und der Einsatz von Entwicklungsumgebungen.

Von den Developer Days verspreche ich mir ein noch besseres Verständnis der grundlegenden Frameworks, einen Überblick über die aktuellen Trends und Anregungen zur produktiveren und effizienteren Software-Entwicklung. Ich bin gespannt auf die Best Practice-Lösungen anderer Entwickler, den Austausch und Inspirationen.

TYPO3 erleichtert die Arbeit eines Programmierers. Durch den Einsatz eines modernen PHP-Frameworks und aktueller Softwareentwicklungs-Paradigmen lassen sich komplexe Projekte überhaupt erst effizient umsetzen. Die TYPO3-Produktpalette trägt entscheidend zur Freude beim Programmieren und zum Wohlbefinden eines Entwicklers bei. Wie ganzheitlich die Community diesen Gedanken verfolgt, zeigt nicht zuletzt das Angebot an Yoga- und Rückenschulungskursen zur Konferenz, auf die ich mich besonders freue.

Kommentare sind geschlossen.